Das lebendige Italienisch: eine Brücke zur Kultur

Lerne Italienisch in unserer schönen Region. lesen Sie +

ITALIENISH LERNER IN DER TOSKANA

Home | Italienisch lernen in der Toskana

Die Toskana ist das Geburtsland von Dante Alighieri, dem vornehmen mittelalterlichen Dichter, der "Vater der Italienischen Sprache" genannt wird. Nämlich behauptete sich die Toskanische Sprache Dantes als die Basis der Italienischen Sprache, deswegen ist das Italienisch, das man zur Schule lernt, die gleiche von den Leuten außerhalb der Schulräume gesprochene Sprache. Die Toskana is das einzige Land Italiens, wo das passiert, nicht weil die Toskaner besser als die andere Italiener sprechen, sondern weil Italienisch aus kulturellen und historischen Gründen vom Toskanisch herkommt.

Also, nach welcher Region Italiens geht man lieber als in die Toskana, um Italienisch zu lernen? Man geniesst dort auch die Schönheit und die Vielfalt der Landschaft (die Hügel mit Zypressen, die Sonnenblumen, das Meer und die Bergen), und die Kunst und Geschichte der Städte wie Lucca, Firenze, Siena, Pisa, Arezzo machen die Toskana einen einzigartigen Bestimmungsort um Italienisch zu lernen und für eine Reise, die unvergesslich bleiben wird.

Es ist nicht zufällig, daß die Toskana die Wiege der Italienischen Zivilisation seit dem Etruskischen Alter gewesen ist, und daß sehr viele Hauptfiguren der Italienischen Kultur von Toskanischen Ursprung sind: Dante, Petrarca, Boccaccio, Michelangelo, Leonardo, Brunelleschi, Botticelli, Galileo, und in der modernen Zeit Puccini, Bocelli, Benigni, - um nur einige zu nennen - alle großen Künstler die - jeder in seinem eigenen Bereich - die kulturelle Vortrefflichkeit Italiens gemacht haben.

Und wie sind die Toskaner? Na ja, wir sind freundlich, ironisch, sympathisch und "alla mano", und es gefällt uns, Leuten die uns besuchen auf die echteste Weise zu unseren Leidenschaften einzuführen: Kochen, Weine, Musik, Natur....

Also, Italienisch lernen in der Toskana ist eine Erfahrung, die alle guten Qualitäten eines Urlaubs in diesem herrlichen und glücklichen Gebiet zusammenfasst: und besonders in Lucca, besser als in anderen größeren und berühmten Kunststädten, werden Sie eine entspannte und gemächliche Atmosphäre finden.

Kommen Sie denn zu uns nach Lucca, um Italienisch in der Toskana zu lernen, und bei Ihrer Abreise werden Sie gleich an Ihren nächsten Besuch denken!

Wir freuen uns schon darauf, Sie an Lucca Italian School zu begrüßen!

FlorenzLeghornPisaSiena